1. SSRV Jugend-Trainingslager

Am 16.12.2017 fand ein Jugendtraining – Kadertraining in Mondsee statt! 12 begeisterte Kinder und Jugendliche nahmen an dem Training teil. Die Trainer Aqeel Rehman und Christian Hofbauer gestalteten ein sehr attraktives Training für den Nachwuchs. Es wurde gleichzeitig in drei Courts von in der Früh bis am späten Nachmittag trainiert. Das Programm umfasste neben technischen Schlag-Komponenten,vor allem auch konditionelle Übungen. Die Kinder und Jugendlichen waren begeistert und mit vollem Elan bei der Sache. Wir bedanken uns bei Christian Hofbauer und dem Squash Club Mondsee recht herzlich, für die Organisation bzw. Durchführung des Trainingslagers.

Österreichischen Jugend Team Meisterschaften

Nach den Tiroler Jugend Meisterschaften wurde zum letzten Highlight in Wien geladen. Der Squash Club „Lemon Squash“ in Schwechat richtete die „Österreichischen Jugend Team Meisterschaften“ aus. Auch der SC80 war mit einem Team in der Klasse U15 vertreten. Sie setzten sich am Samstag in der Vorrunde gegen die starke Konkurrenz durch und erreichten das große Finale. Das Finale wurde am Sonntag ausgetragen. Nach intensiven Matches erreichen Sie den hervorragenden 3 Platz. Team SC80: Daniel Lutz Philipp Hofbauer Florian Hofbauer Alle Ergebnissen im Detail gibt es hier.

Tiroler Junior Open 2017/18 Sa, 04. – So, 05. 11. 2017, Innsbruck, Speedfit

Auch bei der Tiroler Junior Open war wieder die Salzburger Jungend vorne dabei. Allem voran begeisterte Daniel Lutz mit seiner überlegen Spielweise in seiner Klasse. Florian Hofbauer konnte erstmals seinen härtesten Konkurrenten in einem spannenden Match schlagen und somit wichtige Ranglistenpunkte gewinnen. Auch Philipp Hofbauer wuchs über sich hinaus und schaffte den Einzug ins Viertelfinale. Neben den hervorragenden Leistungen unser Jugend, herrschte das ganze Wochenende eine ausgelassene Stimmung. Wir Salzburger hatten dieselbe Unterkunft wie das Team aus der Steiermark. Somit wurde noch bis zu später Stunde ausgelassen gefeiert und das ausgesprochen freundschaftliche Verhältnis zwischen den Spielern (mit Chips und Cola J ) intensiviert. In Summe war es ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Salzburger Jugend. Ergebnisse: U13 1 Platz Daniel Lutz 4 Platz  Florian Hofbauer Weiterlesen …

3. OÖ Ranglistenturnier Mondsee

Da der Squashclub Mondsee heuer sein 25 jähriges Bestehen feiert, haben hat man sich für dieses Turnier fest angestrengt. Es gibt einige Highlights, und auch Preisgelder zu gewinnen!! Auch das Buffet wird (wieder) alles bieten, was das Herz begehrt.   Sei dabei und melde Dich an. (max. – 32 Teilnehmer) Anmeldeschluss Donnerstag 02.11.2017 / 18:00 Uhr Anmeldung (ausschließlich) per E-Mail an: mail@martin-schmitt.net Die aktuelle Nennliste kann unter folgendem Link eingesehen werden: Ranglistenturnier Mondsee  

10. Platz für Aqeel Rehman bei der Einzel-EM

Mit einer sehr starken Leistung konnte Salzburgs Rekordstaatsmeister in die neue Saison starten! Auf der Homepage von Aqeel Rehman können detaillierte Matchberichte nachgelesen werden: Aqeel Rehman Bericht ÖSRV: Damen EM-Einzel Für Jacqueline Peychär ging die Einzel-Europameisterschaft mit einem 17. Platz, nach leider nur 2 zu absolvierenden Matches zu Ende. Im Finale konnte sich die Titelverteidigerin aus Frankreich, Camille Serme, erneut zur Europameisterin krönen. Nele Gilis aus Belgien wurde Dritte. Serme deklassierte ihre Kontrahentin Millie Tomlinson mit einem 3/0 Erfolg und ließ dabei nur 7 Punkte der Engländerin im gesamten Match zu! Herren EM-Einzel Im Platzierungsspiel um den 9. Gesamtrang unterlag Aqeel Rehman dem 19-jährigen Engländer in einem sehr abwechslungsreichen Match mit 2/3. [9/16] Aqeel Rehman – [9/16] Charlie Lee (Eng, WRL 224) 11/2, 9/11, 5/11, Weiterlesen …

1 Trainingslager des SSRV: Ein voller Erfolg!

Am Samstag den 19. August, fand das 1. Trainingslager für Ligaspieler der SSRV, unter der Leitung des staatlich geprüften Trainers und Weltranglistenspielers, Jakob Dirnberger statt. Beinahe die komplette Elite der Salzburger Squashszene folgte diesem Ruf und alle Teilnehmer kamen voll auf ihre Kosten. Viele zum Teils unbekannte Defizite wurden aufgezeigt und Übungen zur Verbesserung besprochen und absolviert. Folgender Ablauf prägte den äußerst lehrreichen und anstrengenden Tag: 09:30 Treffpunkt, Besprechung 10:00 Aufwärmen (Mobilisieren, Stretching, Yoga Elemente) 10:30 Rumpfkrafttraining & Schnelligkeitstraining 11:00  Squash (Fokus auf Vorderwand, Condition Games) 12:00  Gemeinsames Mittagessen 14:00  Koordinationstraining ohne und mit Schläger 14:30  Squash (Build and Backtrack) 15:30  Pause 16:00  Squash (Standard Tactics, Games) 17:00  Ende Aufgrund des tollen Anklangs, wird noch in diesem Jahr ein weiteres Trainingslager dieser Art stattfinden, um Weiterlesen …

Start in die neue Saison!

Die Squashsaison 2017/18 rückt in schnellen Schritten näher und der Startschuss fällt in Salzburg mit dem Salzburg Open Eliteturnier 2017 Ende September, gefolgt von den Landesmeisterschaften 2018 im Jänner, dem Salzburg Junior Open 2018 im März, sowie dem Saisonhighlight, der Austrian Squash Challenge 2018 im Juni! Bei der diesjährigen Austrian Squash Challenge (Europark, Salzburg), werden erneut die besten 8 Damen und 16 Herren der laufenden Elite Serie Austria, um ein Gesamtpreisgeld von € 2.000,- auf einem Vollglasscourt kämpfen. Im Anschluss findet das Austrian Open 2018 (5.000,- USD) statt, welches sich mittlerweile als Traditionsturnier auf der Profitour etabliert hat, statt. Titelverteidiger der beiden Events ist Österreichs amtierender und mittlerweile 11-facher Rekordstaatsmeister und Weltranglistenspieler, Aqeel Rehman.

Hitzeschlacht beim 1. Sommerturnier in Salzburg

Es war eines der heißesten Wochenenden in diesen Sommer, an dem sich 7 Squashverrückte in Gneis zu einem Sommerturnier einfanden! Gespielt wurde in 2 Gruppen, wobei alle Partien nach Setzung verliefen. Während Armin Schmelz problemlos und ohne Satzverlust den Gruppensieg feierte, lieferten sich Turnierleiter Robert Fasser und sein Kontrahent Andreas Eibl einen erbitterten Kampf. Nach „nur“ 3 Sätzen (11/9, 11/9, 13/11) und 42 Minuten, konnte der Favorit den Court als Sieger verlassen. Im Spiel um Platz 5 trafen zwei altbekannte Clubkollegen aufeinander. Rainer Nicolussi und Peter Dirnberger lieferten ein sehenswertes Match. Rainer konnte den ersten Satz mit 15/13 für sich entscheiden, ehe er die weiteren beiden Sätze mit 8/11 und 9/!1 abgeben musste. Es gelang schließlich mit 11/6 der Ausgleich und im alles entscheidenden Satz Weiterlesen …

1. SSRV Trainingslager für Ligaspieler

Am Samstag den 19. August, findet ein Trainingslager unter der Leitung des staatlich geprüften Trainers Jakob Dirnberger (WRL 273, ÖRL 2) statt. Als erfahrener Nationalteam- und Weltranglistenspieler, wird er im Sportpark Freilassing, eine Woche vor Saisonbeginn, Salzburgs Elite noch eine intensive Einheit und den letzten Feinschiff verpassen. Folgende Teilnehmer haben sich bereits angemeldet: Andreas Eibl, Mario Reichl, Thomas Moser, Armin Schmelz und Robert Fasser