Tiroler Junior Open 2017/18 Sa, 04. – So, 05. 11. 2017, Innsbruck, Speedfit

Auch bei der Tiroler Junior Open war wieder die Salzburger Jungend vorne dabei. Allem voran begeisterte Daniel Lutz mit seiner überlegen Spielweise in seiner Klasse. Florian Hofbauer konnte erstmals seinen härtesten Konkurrenten in einem spannenden Match schlagen und somit wichtige Ranglistenpunkte gewinnen. Auch Philipp Hofbauer wuchs über sich hinaus und schaffte den Einzug ins Viertelfinale. Neben den hervorragenden Leistungen unser Jugend, herrschte das ganze Wochenende eine ausgelassene Stimmung. Wir Salzburger hatten dieselbe Unterkunft wie das Team aus der Steiermark. Somit wurde noch bis zu später Stunde ausgelassen gefeiert und das ausgesprochen freundschaftliche Verhältnis zwischen den Spielern (mit Chips und Cola J ) intensiviert. In Summe war es ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Salzburger Jugend. Ergebnisse: U13 1 Platz Daniel Lutz 4 Platz  Florian Hofbauer Weiterlesen …

Landesliga Salzburg: FINALE

Am kommenden Samstag wird der Mannschaftstitel der Salzburger Landesliga 2016/17 vergeben. Nach dem Sieg im Grunddurchgang, hat der Squashclub Viehhausen die Qual der Wahl des Halbfinalgegners. Man darf gespannt sein ob sich der SQCV für den Sc80 I, angeführt vom amtierenden Staatsmeister Aqeel Rehman oder doch für den SC Freilassing entscheideen wird. Ebenfalls ins Playoff geschafft hat es der Squashclub Mondsee I. Sämtliche Details zum Ablauf sowie den Aufstellungen findet ihr hier: Salzburger Landesligasaison 2016/17 Die Halbfinalspiele beginnen um 12:00 Uhr, gefolgt von den Platzierungsspielen um 14:00 Uhr und dem Finale um 16:00 Uhr. Des SSRV freut sich auf zahlreiche Zuschauer sowie ein spannendes Finalturnier!

Landesliga Salzburg: Spieltag 5

Am kommenden Freitag (17.03.) findet die letzte Runde im Grunddurchgang der Salzburger Landesligasaison 2016/17 statt. Aufgrund der Absage von SC Mondsee II, wird der Kampf um den ersten Tabellenrang nur mehr zwischen SC Mondsee I, dem derzeitigen Tabellenführer SC Viehhausen und dem amtierenden Meister SC Freilassing ausgetragen. Eine Vorentscheidung fällt am Freitag bereits in der Begegnung zwischen SC Freilassing und Mondsee I um 18.00 Uhr und der Tabellenführer aus Viehhausen wird um 19.30 Uhr gegen den SC80 I ins Geschehen eingreifen. Der Sieger des Grunddurchganges darf sich für das große Finale am 08. April seinen Halbfinalgegner aus dem Dritt- bzw. Viertplatzierten aussuchen! Alle Informationen zu den div. Spieltagen findet ihr hier: SPIELTAG 5 PLAYOFF  

40. ÖSTM und somit der 11. Titel in Folge an Aqeel Rehman

Ein packendes Saisonhighlight hat sich in Schwechat unter der Turnierleitung von Andi Holland zugetragen! 16 Damen und 48 Herren ermittelten an drei Tagen den Meister ihrer Klasse. Es kam zu äußerst spannenden Partien und das vom ersten Tag an… Neben dem klaren Titelfavoriten Aqeel Rehman (SC 80), fanden noch 2 weitere Salzburger den Weg nach Wien. Robert Fasser (asl 15. gesetzt)  und Andreas Eibl vom Squash Club Viehhausen trafen letztendlich im „B-Finale“ und somit im Spiel um Platz 17 aufeinander. In einer sehr hartumkämpften 5-Satz Partie konnte sich Robert letztendlich mit 11/7 gegen seinen Trainingspartner und Landesligakollegen verdient durchsetzen. Andi hatte zuvor ebenfalls ein Match über die volle Distanz, in dem er den Bundesligaspieler des Team Wien, Michael Hofstätter (ÖRL 64), mit einer eindrucksvollen Leistung Weiterlesen …

Die Jugend des SC80 in Rosenheim

Am Samstag 11.Februar organisierten die Vereine vom Rosenheimer Squash Verein und dem SC80 Salzburg einen freundschaftlichen Vergleichskampf der Jugendspieler, wobei es in erster Linie um die Frischlinge ging, die noch nicht so lange aktiv sind und in einem lockeren Umfeld gegen gleichwertige Gegner unterhaltsame Spiele haben. Geplant waren Teams zu jeweils sechs Spieler, leider musste Timi Leitgeb aus Salzburg kurzfristig absagen und so reisten die Salzburger zu fünft nach Rosenheim. Für Salzburg waren Lara und Lukas Faltheiner, Valentin und Lorenz Wallner und Benjamin Steffny am Start. Rosenheim war mit Moritz v Schneyder, Julian Schürmann, Magdalena Bachl, Anna Badstuber, Hannah Hennig und Cian Phillips vertreten. Gespielt wurde jeder Rosenheimer gegen jeden Salzburger auf drei Gewinnsätze und danach wurden die Ergebnisse zu einem Mannschaftsergebnis zusammengezählt. Der Bewerb Weiterlesen …

Landesmeisterschaften 2017

Der SC80 Salzburg hat am vergangenen Samstag in den Tenniscourts Süd, in Gneis, zu den offiziellen Landesmeisterschaften 2017 geladen und 16 Herren sowie 6 Jugendliche sind diesem Aufruf gefolgt. Unter der Turnierleitung von Jordan und Sylvia Meggio wurden dann die Spiele um 10:00 uhr eröffnet. In einer Gruppe spielend wurde dann der Landesmeister im U19 Bewerb ermittelt. Phillip Hofbauer und Maxi Neumann konnten ohne Satzverlust das Finale erreichen, in welchem sich dann der äußerst engagierte Maxi Neumann durchsetzte und sich den Titel sicherte! Bei den Herren musst sich von den gesetzten Spielern nur Hawlin Dieter in einem 5-Satzkrimi gegen den jüngeren Rupert Schmidhofer geschlagen geben. In Runde 2 setzten sich dann alle Favoriten ausnahmslos mit 3/0 durch, ehe dann in Runde 3 die Spannung in Weiterlesen …

Salzburg Junior Open 2016

Am letzten Wochenende vor Weihnachten fanden 40 Jugendliche aus ganz Österreich den Weg nach Salzburg ins Tenniscourt Süd. Der SC80 Salzburg war dabei mit zwölf Kindern vertreten, obwohl es noch zwei kurzfristige krankheitsbedingte Ausfälle gab! Ein kräftig es Lebenszeichen der Salzburger die nicht nur mit Quantität sondern auch Qualität aufzeigten. Außerdem konnten auch zwei Spieler aus dem deutschen Rosenheim begrüßt werden. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Die Gruppe A mit acht Teilnehmern spielte zunächst in Gruppenspielen um den Halbfinaleinzug, wobei alles nach Papierform ausging. Lediglich Kevin Schön konnte Jan Gastl immerhin zu fünf Sätzen fordern. Der Tiroler behielt aber die Oberhand und sicherte sich den Gruppensieg. Der topgesetzte Mondseer Mihaly Androczky gewann seine Gruppe ebenso, lediglich mit einem Satzverlust. Im weiteren Turnierverlauf spielte er sehr Weiterlesen …

Salzburger Landesliga 3. Runde

Der SC80 I konnte sich die Tabellenführung in Mondsee mit Siegen über SC80 II und Mondsee II sichern! Mit gleicher Punkteanzahl und Satzdifferenz, aber schlechterer Punktedifferenz nimmt der Squashclub Viehhausen den 2 Tabellenrang ein. Abgeschlagen beziehen der Squashclub Freilassing sowie der Squashclub Mondsee I die Ränge 3 und 4. SC80 II und Mondsee II bilden derzeit das Schlusslicht. Die nächste Landesligarunde findet am 06. Dezember in Freilassing statt und äußerst spannende Begegnungen stehen bevor! Salzburger Landesliga 2016/17

Österreichische Jugend-Mannschaftsmeisterschaften 2016

Die diesjährigen Österreichischen Jugend-Team-Meisterschaften, welche in Wiener Neudorf vom 26.-27.November 2016 durchgeführt wurden, konnten sich über eine Anmeldung von 13 Mannschaften, wobei sich 8 Mannschaften für den Pool U23 und 5 Mannschaften für den  Pool U15  freuen. Damit wird der Rekord von 9 Teams, welcher letztes Jahr aufgestellt wurde, gebrochen. Der SC80 stellte in einer Spielgemeinschaft mit Graz USC2000 eine Mannschaft U15 mit den Brüdern Philipp und Florian Hofbauer, beide sind fleißige Turnierspieler. Der U15 Bewerb wurde Gruppenmäßig ausgespielt. Die Spielgemeinschaft SC80/USC2000 wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann alle ihrer 4 Partien. Der zweite Platz wurde von Squashunion Wr. Neudorf-Mödling III, welche leider einen krankheitsbedingten Ausfall hinnehmen mussten, vor Squashunion Wr. Neudorf-Mödling IV belegt. Gratulation dem Team  

Salzburg Open 2016

Am 3./. Dezember ist es wieder soweit und die Squashelite Österreichs macht halt in Salzburg! Mit Aqeel Rehman, Robert Fasser, Martin Tollich und Andi Eibl sind die besten Salzburger mit von der Partie. Schaut vorbei, spielt mit oder feuert unsere Salzburger an und genießt jedemenge tolle Matches… Die aktuelle Nennliste ist im Match 22 ersichtlich: Salzburg Open 2016